Aktuelle Nachrichten für Für unsere Senioren

Die neuesten Nachrichten von Gemeinde Bernau am Chiemsee

Filtern

Zurücksetzen

Veröffentlicht am 18.04.2021, 09:11 Uhr

Veröffentlicht von Bücherei

Gemeindebücherei Bernau schließt wieder

Leider müssen wir die Bücherei ab Montag, den 19.04.2021, wieder schließen.
Hoffentlich können wir bald wieder für Euch da sein.
Infos, wann wir wieder da sind erhaltet Ihr über:
- https://www.gemeinde-bernau.de/unser-ort/einrichtungen/gemeindebücherei
- Newsletter Kommunenfunk
- Bernauer
- Chiemgauzeitung
- Soziale Netzwerke
- E-Mail: buecherei@bernau-am-chiemsee.de
- Telefon: 08051/986870

Bleibt’s gesund.

Euer Bücherei-Team
Natalie Stangl und Angelika Sturm

Ab Montag, den 19.04.2021, öffnet die Bücherei-Hütt‘n wieder für unsere Kinder-+ Jugendliche zum kontaktlosen Ausleihen.
Nähere Infos dazu siehe Foto.

Veröffentlicht am 09.04.2021, 07:33 Uhr

Veröffentlicht von Bücherei

Gemeindebücherei Bernau

Informationen zur Öffnung:

Veröffentlicht am 09.04.2021, 07:28 Uhr

Veröffentlicht von Bücherei

Gemeindebücherei Bernau

Wir sind ab nächster Woche wieder für Euch da.
Euer Bücherei-Team
Natalie Stangl und Angelika Sturm

Veröffentlicht am 25.03.2021, 17:01 Uhr

Veröffentlicht von Pfarrverband

Palmbüscherl und Osterkerzen am Palmsonntag

In den vergangenen Wochen der Fastenzeit haben Kath. Frauenbund, Pfarrgemeinderat und viele fleißige Bastlerinnen Osterkerzen gestaltet und Palmbüscherl gebunden. Diese werden am kommenden Palmsonntag, 28. März, vor der Kirche (bei Regen an der Aussegnungshalle) vor und nach den 10 bzw. 19 Uhr Gottesdiensten gegen Spende abgegeben.
Der Erlös für die Osterkerzen geht in diesem Jahr an den Sozialdienst katholischer Frauen für das Frauenhaus in Rosenheim. Mit dem Erlös des Palmbüscherl-Verkaufs unterstützt der Frauenbund soziale Zwecke.

Zusätzlich zu den Palmsonntags-Gottesdiensten um 10 und 19 Uhr findet ein Familiengottesdienst um 10 Uhr im Kurpark am Musikpavillon statt. Bitte beachten sie dafür jeweils die Abstandsregeln und die FFP2-Maskenpflicht.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 23.03.2021, 15:03 Uhr

Veröffentlicht von Bücherei

Gemeindebücherei/Bücherei-Hütt‘n

Leider müssen wir ab Donnerstag, den 25.03.2021 die Bücherei wieder schließen.
Wir hoffen, dass wir bald wieder für Euch da sein können.
Alle ausgeliehenen Medien werden von uns verlängert.
Wir öffnen wieder die Bücherei-Hütt’n für Kinder-und Jugendliche. Dort kann kontaktlos von Mo-Fr von 14.00-16.00 ausgeliehen werden.
Neu: Kinder-DVD’s und Kinder-CD‘s gibt es jetzt auch an der Hütt‘n.
Bleibt‘s gsund.
Euer Bücherei-Team

Veröffentlicht am 12.03.2021, 10:25 Uhr

Veröffentlicht von Bücherei

Öffnung Gemeindebücherei Bernau

Wir öffnen ab Montag, den 15.03.2021 die Gemeindebücherei Bernau.
Wir sind für euch da am Mo 15.30-18.30,
Do 15.30-18.30 und Sa 9.00-12.00.
Wir freuen uns auf euch.
Achtung bei einem Inzidenzwert von 100 schließen wir wieder.
Wenn wir schließen müssen, dann öffnen wir für unsere Kinder-und Jugendliche die Bücherei-Hütt‘n von Mo-Fr von 14.00-16.00.

Veröffentlicht am 26.02.2021, 10:03 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Soli-Brot-Aktion des Kath. Frauenbunds in der Fastenzeit

Mit jedem Soli-Brot, das bei der Bäckerei Rothenwallner erworben wird, gehen 0,50 EUR an die Aktion des Kath. Frauenbundes in Zusammenarbeit mit MISEREOR.

Trotz oder gerade wegen der Pandemie und ihrer Auswirkungen unterstützt der Katholische Frauenbund in Bernau wieder die Solibrot-Aktion. Sie findet bundesweit in der Fastenzeit vor Ostern statt und steht unter dem Motto „Backen. Teilen. Gutes tun.“ Die Aktion wird seit 2013 vom Frauenbund und dem Katholischen Werk der Entwicklungszusammenarbeit MISEREOR gemeinsam getragen. Der Aktionszeitraum dauert von Aschermittwoch (17. Februar 2021) bis Karsamstag (3. April 2021).

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Für unsere Senioren

Veröffentlicht am 15.02.2021, 08:42 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Einkaufsfahrten ab März

Helmut Linges, Referent für Menschen mit Behinderung, bietet ab März ehrenamtlich Einkaufsfahrten an für Menschen, die nicht mehr selbst Autofahren können. Diese finden jeweils am Donnerstagnachmittag (4./11./18./25.3.) statt. Pro Person fällt ein Unkostenbeitrag an von 2€. Herr Linges koordiniert die Fahrten, daher wird um Anmeldung gebeten unter 08051/9643870. Die Zahl der Mitfahrer richtet sich nach den dann geltenden Hygienebestimmungen. Das Tragen einer FFP2-Maske während der Fahrt ist Pflicht.

(Foto von Anita Berger)

Veröffentlicht in: Für unsere Senioren

Veröffentlicht am 09.02.2021, 09:45 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Fahrservice zum Impfzentrum

Für alle Bürgerinnen und Bürger ab 80 Jahren hat der Gewerbeverein einen Fahrservice zum Impfzentrum nach Rosenheim organisiert, falls diese nicht mehr mobil sind. Das Impfzentrum hat letzte Woche den Betrieb aufgenommen.

Falls Sie den Fahrservice nutzen möchten, vereinbaren Sie bitte noch keinen Impftermin, sondern melden sich bei Herrn Sebastian Stadler, ehemaliger Richter am Oberlandesgericht, unter 08051/8686.
Die Fahrten finden selbstverständlich unter den aktuellen Hygienebestimmungen statt.

Weitere Informationen, z. B. nötige Unterlagen für den Impftermin, finden Sie im Bernauer Februar auf der S. 13.

Ein herzlicher Dank geht an den Gewerbeverein und natürlich Herrn Stadler für die unkomplizierte Organisation!

Veröffentlicht am 08.02.2021, 11:08 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Seltene Gäste im Irschner Winkel

Im Irschner Winkel sind seltene Gäste gesichtet worden: Seit einiger Zeit halten sich dort Flamingos auf.
Ein toller Schnappschuss ist Jakob Niekerke gelungen, der einen Flamingo vor der heimischen Bergkulisse fotografieren konnte.

Veröffentlicht am 21.01.2021, 07:25 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

FFP2-Maskenpflicht in den Gottesdiensten der katholischen Pfarrgemeinde

Bitte beachten Sie, dass ab sofort auch in den Gottesdiensten die von der bayerischen Staatsregierung vorgeschriebene Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken für alle Personen ab 15 Jahren gilt.
Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen. Kinder und Jugendliche ab Jahren bis zum 15. Geburtstag können einen Mund-Nase-Schutz tragen.
Ihre katholische Pfarrgemeinde Bernau

Veröffentlicht am 11.01.2021, 19:51 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Infos zur Corona-Impfung

In Bayern können Sie sich online für eine Impfung über folgenden Link registrieren:
https://impfzentren.bayern

Die Registrierung ist bereits jetzt für alle in Bayern wohnhaften Bürgerinnen und Bürgern möglich. Auf Basis Ihrer Angaben werden Sie der entsprechenden Priorisierungsgruppe zugeordnet und informiert, sobald Personen Ihrer Prioritätengruppe geimpft werden. Im Anschluss erfolgt die konkrete Terminvergabe. Weitere Informationen erhalten Sie unter dem angehängten Link.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 12.12.2020, 16:22 Uhr

Veröffentlicht von Pfarrverband

Das Friedenslicht aus Bethlehem kommt morgen, am 3. Adventssonntag, nach Bernau

Jedes Jahr wird in der Geburtsgrotte in Bethlehem von einem Kind ein Licht entzündet - das Friedenslicht von Bethlehem. Ein Licht aus Betlehem soll als Botschafter des Friedens durch die Länder reisen und die Geburt Jesu verkünden. Es kommt dann mit dem Flugzeug nach Wien und wird am 3. Adventswochenende von Pfadfindern über ganz Europa verteilt. So kommt es auch morgen zu uns nach Bernau und wird verteilt um:
9 Uhr in der ev. Kirche beim Gemeindegottesdienst
10 Uhr in der kath. Kirche beim Familiengottesdienst
19 Uhr in der kath. Kirche beim Jugendgottesdienst
Das Licht kann auch darüber hinaus bis zum Heiligen Abend zu den offenen Zeiten in der kath. Kirche, am besten mit einer Laterne, mitgenommen werden.
Verteilen Sie das Licht in Bernau weiter - in den Familien, zu Ihren Nachbarn, zu den Senioren!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Für unsere Senioren

Veröffentlicht am 01.12.2020, 10:11 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Einkaufsfahrten entfallen vorerst

Aufgrund der Corona-Pandemie entfallen die Einkaufsfahrten, die unser Behindertenbeauftragter Helmut Linges angeboten hätte, vorerst.

Wir informieren Sie über den Bernauer und natürlich auch über unseren Newsletter-Service, wenn wir die Fahrten wieder aufnehmen können.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit, bleiben Sie gesund!

Veröffentlicht am 30.11.2020, 07:53 Uhr

Veröffentlicht von Bücherei

Bücherei - Schließung

Bücherei - Info

Leider müssen wir ab dem 01.12.2020 die Bücherei schließen.

Dies ist eine Maßnahme zur Reduktion des Infektionsgeschehens, die in der letzten Kabinettssitzung beschlossen wurde.

Voraussichtlich sind wir wieder ab Montag, den 11.01.2021, zu den bekannten Öffnungszeiten für Euch da.

Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit,
frohe, besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleibtˋs gesund!

Euer Bücherei-Team
Angelika Sturm und Natalie Stangl



( Alle entliehenen Medien werden von uns automatisch verlängert

Veröffentlicht am 27.11.2020, 15:22 Uhr

Veröffentlicht von Pfarrverband

Adventskalender-Initiative von Kath. und Ev. Gemeinde startet am 1. Adventssonntag

Am

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 27.11.2020, 10:23 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Bernauer Wunschbaum steht

Auch dieses Jahr gibt es den Bernauer Wunschbaum wieder. Gerade in diesen schweren Zeiten ist es wichtig, dass wir zusammenhalten. Durch den Wunschbaum können Wünsche von Kindern und Jugendlichen erfüllt werden, die ihre eigenen Familien finanziell nicht stemmen können.
Wer noch einen Wunsch abgeben möchte, kann aus dem letzten Bernauer den Wunschstern ausschneiden und bis 9.12. im Rathaus abgeben.
Wer einen Wunsch erfüllen möchte, darf dies direkt in der Volksbank Raiffeisenbank Bernau tun und einen Stern einlösen.
Herzlichen Dank an Michaela Leidel, Susanne Armbruster-Brück und Matthias Vieweger, die diese Aktion jedes Jahr organisieren! Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an die Volksbank Raiffeisenbank Bernau, die den Wunschbaum dieses Jahr unterstützt.

Veröffentlicht am 18.11.2020, 13:35 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Einkaufsfahrten für Bürger

Unser neuer Behindertenbeauftragter Helmut Linges bietet ehrenamtlich für alle Bürgerinnen und Bürger, die nicht mehr selbst Autofahren möchten oder können, Einkaufsfahrten mit dem Bürgerbus in die Ortsmitte von Bernau, nach Prien oder Grassau an. Soweit es die Corona-Pandemie zulässt, starten die Fahrten im Dezember, immer am Donnerstagnachmittag: die nächsten Termine sind 3.12., 10.12., 17.12.! Pro Person fallen 2€ Unkostenbeitrag an pro Fahrt. Herr Linges koordiniert die Fahrten, daher wird um Anmeldung gebeten unter 08051 9643870. Aufgrund der Pandemie werden die Fahrten anfangs nicht voll besetzt, das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Einkaufsfahrt.
(Foto von Anita Berger)

Veröffentlicht am 14.11.2020, 07:59 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

COVID-Helferkreis wieder aktiv

Liebe Bernauerinnen und Bernauer,

Nach einer kleinen Verschnaufpause im Sommer ist unser Helferkreis wieder aktiv. Gerne werden Einkäufe und kleine Botengänge für Sie erledigt, falls Sie in Quarantäne sind oder ein Risikopatient. Scheuen Sie sich bitte nicht, die Unterstützung in Anspruch zu nehmen!
Anbei erhalten Sie eine Liste der Koordinatoren. Wenn Sie sich bei einem Koordinator aus der Nähe Ihres Wohngebietes melden, bekommen Sie einen Helfer zugewiesen.
Mein herzlicher Dank gilt allen Helfern!
Bleiben Sie gesund!
Ihre Erste Bürgermeisterin
Irene Biebl-Daiber

Veröffentlicht in: Für unsere Senioren

Veröffentlicht am 14.10.2020, 16:06 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Konzert im Laurentiushof

Seniorenreferent Franz Prassberger hat heute ein kleines Konzert für die Seniorinnen und Senioren im Laurentiushof organisiert. Spontan hatte sich Albert Osterhammer mit seiner Frau Bernadette, Tochter Elisabeth und Sohn Quirin angeboten, einige Stücke im Freien zu spielen. Die Freude der Senioren über die Abwechslung war groß!