Aktuelle Nachrichten für Aus der Verwaltung

Die neuesten Nachrichten von Gemeinde Bernau am Chiemsee

Filtern

Zurücksetzen

Veröffentlicht am 24.07.2021, 06:43 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Sonderimpftage im Landkreis

Auch im Landkreis Rosenheim sind Sonderaktionen geplant: Am 01.08.2021 in Prien a. Chiemsee, am 29.07.2021 und 02.08.2021 in Wasserburg a. Inn und am 06.08.2021 in Kolbermoor sowie in Raubling. Dabei werden jeweils die Impfstoffe von Biontech/ Pfizer und Johnson & Johnson zu Verfügung stehen, eine Terminvereinbarung vorab ist nicht notwendig. Nach Möglichkeit wird um eine vorherige Registrierung unter https://impfzentren.bayern und die Mitnahme des Personalausweises und Impfpasses gebeten.
Der Sonderimpftag findet in Prien in der Aula der Franziska-Hager-Mittelschule statt sowie im Wartesaal der Chiemseeschifffahrt.
Weitere Informationen zu den Sonderimpfaktionen im Landkreis Rosenheim finden Sie unter dem Link.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 22.07.2021, 19:15 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Anmeldung fürs Ferienprogramm

Nicht vergessen: morgen findet ab 14 Uhr im Rathaus die Anmeldung fürs Ferienprogramm statt. Erst einmal kann man sich nur für fünf Veranstaltungen anmelden, wer aber gern mehr machen möchte, kann sich ab Montag zu den Öffnungszeiten des Rathauses für beliebig viele weitere Veranstaltungen anmelden!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 19.07.2021, 09:20 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Gratulationsbesuche starten wieder

Erste Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber möchte gerne nach ihrer Rückkehr ins Rathaus die Glückwünsche der Gemeinde zu Alters- (ab dem 80. Geburtstag alle fünf Jahre) und Ehejubiläen (ab der Goldenen Hochzeit) wieder persönlich überbringen. Ab Anfang August werden deshalb wieder Gratulationsbesuche aufgenommen.
Durch das Büro der Bürgermeisterin wird bei den Jubilarinnen und Jubilaren nachgefragt, ob eine persönliche Gratulation gewünscht ist. Ein unangekündigter Besuch erfolgt somit nicht. Wenn Sie einen Gratulationsbesuch anlässlich Ihres Alters- oder Ehejubiläums wünschen, können Sie sich auch gerne im Sekretariat bei Rita Fitzner unter Tel. 8008-16 oder fitzner@bernau-am-chiemsee.de melden.

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 14.07.2021, 10:02 Uhr

Veröffentlicht von Anja Abel

Kultur, Musik und Tradition im Bernauer Kurpark

Nach der coronabedingten Veranstaltungsauszeit wartet die Tourist Information Bernau nun mit einem breitgefächerten Open-Air-Kulturangebot im Kurpark auf: So finden dienstags nun regelmäßig wieder die beliebten Kurkonzerte der Musikkapelle Bernau unter Leitung von Albert Osterhammer statt und den ganzen Sommer laden verschiedenste Konzerte von Tango Argentino über Alphornkonzerte bis hin zu „Classic meets Irish“ zu einem klangvollen Abend ein. Auch die Open Air Kinoreihe Anfang August wird vor Filmbeginn durch Musikanten- & Bandauftritte bereichert. Alle Informationen und Termine zu den Konzerten & Events im Kurpark finden Sie online unter: www.bernau-am-chiemsee.de/veranstaltungen
Tickets für die Veranstaltungen erhalten Sie unserer Tourist Info, Aschauer Str. 10
oder telefonisch unter 08051 9868-0.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 13.07.2021, 06:42 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Das Bernauer Ferienprogramm ist online

Dieses Jahr gibt es wieder ein Ferienprogramm! Es werden zwar wegen Corona weniger Veranstaltungen angeboten, trotzdem ist ein bunter Strauß zusammengekommen!
Vielen Dank an unserer Jugendreferentin Katrin Hofherr fürs Koordinieren und auch allen Vereinen und Ehrenamtlichen, die Veranstaltungen anbieten!

Die Anmeldung findet am 23.7. ab 14 Uhr im Rathaus statt!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 12.07.2021, 06:01 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Pädagogische Ergänzungskraft / Kinderpfleger/in (m, w, d)

Die Gemeinde Bernau am Chiemsee (ca. 7000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Ergänzungskraft / Kinderpfleger/in (m, w, d) für das Kinderhaus Eichet in Teilzeit.
Zur Unterstützung des Teams suchen wir eine engagierte Fachkraft für die Altersgruppe von 1 – 3 Jahren.

Wir wünschen uns eine/n engagierte/n und aufgeschlossene/n Mitarbeiter/in, der/die Freude an innovativer Arbeit hat und sich flexibel auf die Bedürfnisse von Kindern einstellt. Die Fähigkeit zu vertrauensvoller Zusammenarbeit im Team, mit den Eltern und dem Träger ist uns ebenfalls sehr wichtig.

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit mit Vergütung nach dem TVöD und betrieblicher Zusatzversorgung.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 8. August 2021.

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 11.07.2021, 16:02 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Mitarbeiter(in) (m, w, d) für Marketing- und Projektaufgaben für die Tourismusabteilung

Die Gemeinde Bernau am Chiemsee (ca. 7000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine (n) Mitarbeiter für Marketing- und Projektaufgaben (m, w, d) für die Tourismusabteilung (39 Std./Woche).

Zur Unterstützung des Teams suchen wir eine engagierte Fachkraft.

Ihre Aufgaben:

- Marketingleitung (Online und Print)
- Stellvertretende Leitung der Tourist-Information
- Ideenentwicklung und Konzeption von kreativen Tourismusprojekten
- Öffentlichkeitsarbeit für den Urlaubsort Bernau am Chiemsee
- Planung und Organisation von touristischen Veranstaltungen
- Budgetplanung für Marketingprojekte und Veranstaltungen
- Erstellung Gastgeberverzeichnis Bernau und touristische Printprodukte
- Contentpflege der Website und der Social-Media-Kanäle
- Aushilfe in der Tourist-Info zu Stoßzeiten (Schalterdienst und Unterkunftsvermittlung)

Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 11.07.2021, 08:02 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Bernau beteiligt sich wieder an der Earth Night

Am 7.9. ist es wieder so weit: die nächste Earth Night findet statt. Die Teilnahme Bernaus wurde in den letzten beiden Gemeinderatssitzungen diskutiert. Nachdem zuerst der Beschluss gefallen war, dass die gesamte Beleuchtung in Bernau abgeschaltet wird außer an den Hauptstraßen, musste die Verwaltung feststellen, dass es dadurch zu einer bedeutenden Kostenmehrung kam. Die Gemeinde hatte letztes Jahr rund 2500€ in die Abschaltung der Straßenbeleuchtung investiert für diese eine Nacht. Dieses Jahr wären es nach 6000-7000€ gewesen, wenn die Hauptstraßen weiter beleuchtet hätten sein sollen, da verschiedene Beleuchtungsstränge umgeklemmt hätten werden müssen.
Der Gemeinderat entschied in seiner letzten Sitzung, diesen hohen Betrag nicht zu investieren und symbolisch die Beleuchtung des Chiemseeparks auszuschalten.
Fazit der letzten Earth Night 2020: Bernau wird seine gesamte Straßenbeleuchtung auf LED umstellen, um Strom zu sparen und die Insekten zu schützen - die Planungen laufen bereits!

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 11.07.2021, 06:31 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Reinigungskraft (m, w, d) für das gemeindliche Hallenbad

Die Gemeinde Bernau am Chiemsee (ca. 7000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkteine Reinigungskraft (m, w, d) für das gemeindliche Hallenbad in Teilzeit auf geringfügiger Basis (15 Std./Monat).

Die Gemeinde Bernau am Chiemsee betreibt das Hallenbad „BernaMare Familienbad & Sauna“ als gemeindliche Einrichtung. Es handelt sich dabei um eines von wenigen in der Region noch vorhandenen Bädern mit einem Lehrschwimmbecken. Das Hallenbad verfügt neben der Schwimmhalle über eine Dampfgrotte, einem Kleinkinderbereich und einem Saunabereich. Das Bad trägt das Siegel „Kinderland“.

Zu Ihren hauptsächlichen Aufgaben gehört die Reinigung des Hallenbades inkl. Sauna. Die Reinigungsarbeiten sind ausschließlich sonntags grundsätzlich morgens vor Betriebsbeginn zu leisten.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 10.07.2021, 19:04 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Mitarbeiter/in für das Einwohnermeldeamt und Ordnungsamt gesucht

Die Gemeinde Bernau am Chiemsee (ca. 7000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Mitarbeiter(in) (m, w, d) für das Hauptamt, Bereich Einwohnermeldeamt und Ordnungsamt (39 Std./Woche).

Zur Unterstützung des Teams und bereits zur Nachfolge des bisherigen Stelleninhabers suchen wir eine engagierte Fachkraft.

Ihre Aufgaben:

- federführende Bearbeitung aller Aufgaben im Ordnungsamt (u. a. Veranstaltungen, Sicherheitsrecht, etc.)
- Alle Angelegenheiten im Einwohnermeldeamt wie Meldeangelegenheiten, Bearbeitung von Ausweis- und Passanträgen etc.
- Gewerberechtliche Angelegenheiten
- Mitarbeit bei der Wahlsachbearbeitung / Wahlleitung
- ggf. Vertretung im Standesamt

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage!
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 07.07.2021, 07:31 Uhr

Veröffentlicht von Anja Abel

Programm für Open Air Kino steht

Gute Filme, Live-Musik & Picknickfeeling heißt es bei der Open Air Kino Reihe Anfang August im Bernauer Kurpark. Nun ist sind auch die Filmtitel fixiert worden und das Rahmenprogramm steht:

04.08. Weißbier im Blut
05.08. Pretty Woman
06.08. 100 Dinge
07.08. Das perfekte Geheimnis

Ab Einlassbeginn um 19:30 Uhr bis Filmstart nach Sonnenuntergang spielen u.a. die Hausbänd, Max Kern und Andy Calveli live auf dem Kino-Gelände.
Für Picknickfeeling sorgen verschiedene Foodtrucks und Getränkestände die die Besucher mit Burgerkreationen und Steckerlfisch vor und während der Vorführung versorgen. Für Kracherl, Bier und mehr sorgt die "Bully Bar" mit ihrem kultigen VW Bus. Ab sofort sind die Tickets für 8 € im Vorverkauf bei der Tourist Info Bernau erhältlich, oder online bei www.ticketscharf.de, sowie bei allen Ticket-Scharf Vorverkaufsstellen - Restkarten für 9 € werden an der Abendkasse ausgegeben (Kinder bis 8 Jahre frei).
Mehr Infos & Film-Trailer:
www.bernau-am-chiemsee.de/openairkino

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 04.07.2021, 17:01 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Besondere Leistungen von Bernauer Jugendlichen

Liebe Jugendliche,

die Gemeinde belohnt besondere Leistungen in den Bereichen Schule, Ausbildung, Soziales, Sport, Musik und Kunst.

Nachdem aus Datenschutzgründen Eure Namen und Ergebnisse von den Schulen nicht mehr ohne Weiteres an die Gemeinde weitergegeben werden dürfen bitten wir darum, Euch selbst bei der Gemeinde zu melden.
Ausgezeichnet werden Abschlüsse und Ergebnisse mit einem Notendurchschnitt von 1,5 und darunter. Außerdem besondere Leistungen im sportlichen, sozialen, künstlerischen und musischen Bereich. Die Ehrung findet jährlich im Rahmen einer Gemeinderatssitzung im Herbst statt.

Eure Meldungen nimmt Rita Fitzner, Tel. 08051-8008-16, E-Mail fitzner@bernau-am-chiemsee.de entgegen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 01.07.2021, 13:50 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Digitale Beteiligungskonferenz für Jugendliche - jetzt anmelden!

Du willst etwas verändern und dich aktiv für deinen Heimatort einsetzen? Dann melde dich an für myvision21! Die Konferenz findet diesmal digital statt am 22. Juli von 7:50 - 13:30 Uhr.
Myvision ist deine Plattform, um mit Kommunalpolitikern und Kommunalpolitikerinnen ins Gespräch zu kommen und für dein Anliegen eine Lösung zu finden!
Myvision wird organisiert vom Landratsamt Rosenheim! Mehr Infos findet ihr unter dem Link!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 26.06.2021, 07:46 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Teststation beendet Betrieb

Da die Bürgertestungen stark zurückgegangen sind, beendet die Teststation am Laurentiushof ab 1.7. ihren Betrieb.
Bürgertestungen sind dann noch in der Apotheke, bei Schlüsselzeit (Engeländerstr) und Renate Röglinger (Joseph-Deckerstr) möglich!

Veröffentlicht am 25.06.2021, 13:09 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Das Trampolin ist da

Das vom Drogeriemarkt dm gespendete Trampolin ist da. Unser Team vom Bauhof hat es auch bereits eingebaut am Spielplatz in Felden.
Herzlichen Dank nochmals an dm und natürlich an den Bauhof!
Wir wünschen Groß und Klein viel Spaß beim Hüpfen!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 24.06.2021, 08:39 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Öffnungszeiten Pass-, Melde- und Gewerbeamt

Pass-, Melde- und Gewerbeamt sind ab Montag, 28.06.2021 bis einschließlich Ende Juli, nur per vorheriger telefonischer Terminvereinbarung für den Besucherverkehr geöffnet.
Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten.

Veröffentlicht am 20.06.2021, 08:08 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Ansprechpartner für Mundartweg gesucht

In den Gemeinden des Priener Mittelschulverbandes sollen Mundartwege entstehen.
Auf Schildern sollen entlang eines Spazierweges heimische, mundartliche Ausdrücke beschrieben und erklärt werden. Dies können sein:
• spezielle Redewendungen
• Örtlichkeiten,
• oder andere Gegebenheiten
Auf den Tafeln soll auch ein QR-Code abgedruckt sein, auf dem ein Text eingesprochen ist, sodass man den Dialekt auch hören kann und der Zuhörer weiterführende Informationen erhält.
Zusätzlich soll der Mundartweg auf einem Flyer vorgestellt werden, in dem der Interessierte Informationen erhält (Wo verläuft der Weg verläuft? Welche Gemeinden sind Teil des Mund-Art-Weges.
Um das Projekt in unserer Gemeinde auf den Weg zu bringen, wird ein(e) Ansprechpartner(in) gesucht. Falls Ihnen die „Boarische Mundart“ am Herzen liegt, melden Sie sich bitte bis spätestens 08.07.2021 bei der Tourist Info Bernau.
Kontakt:
Tel. 9868-0
Mail: tourismus@bernau-am-chiemsee.de

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 18.06.2021, 15:09 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Wahlhelfer gesucht

Die Gemeinde Bernau sucht Wahlhelfer für die Bundestagswahl am 26.9.21.
Die Helfer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und erhalten für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ein „Erfrischungsgeld“ von 35€.
Fühlen Sie sich angesprochen und möchten Sie sich für eine gut funktionierende Demokratie in unserem Land ehrenamtlich einsetzen? – Dann wenden Sie sich bitte bei Interesse an Frau Christina Gasteiger, Tel. 08051/8008-13 oder Herrn Raimund Auer, Tel. 08051/8008-31 oder per E-Mail an
gasteiger@bernau-am-chiemsee.de bzw. auer@bernau-am-chiemsee.de. Die beiden Mitarbeiter stehen auch gerne für nähere Fragen zu diesem Ehrenamt zur Verfügung und bedanken sich bereits im Voraus für Ihr Engagement!

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 13.06.2021, 16:02 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Holler-Kirchal und andere Schmankerl auf dem Bernauer Wochenmarkt

Das Beste aus regionaler Erzeugung für die frische, saisonale Küche: Auf dem Bernauer Wochenmarkt findet sich eine bunte Palette an verschiedenen Direktvermarkter-Ständen und bayerischen Spezialitäten. Frische Eier, hausgemachte Nudeln, knackiges Bioland-Gemüse, und heimische Fleisch-, Schinken-, und Käsewaren sind nur eine Auswahl des gustatorischen Angebots auf dem Markt.

Als besonderes Schmankerl werden am 17.06 „Holler-Kirchal“ am Stand von Christine Perl frisch herausgebraten und zusammen mit Kaffee serviert.

Bernauer Wochenmarkt
jeden Donnerstag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Rathausplatz 1
83233 Bernau a. Chiemsee

Aktuelle Informationen: https://www.facebook.com/Bernauer.Wochenmarkt

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 08.06.2021, 05:51 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Freie Sicht nach allen Seiten

Hecken und Sträucher verschönern unser Ortsbild. Leider können sie aber auch Gefahrensituationen hervorrufen, falls sie an die Sicht einschränken oder Gehwege verschmälern.
Im Interesse der Verkehrssicherheit sind die Bepflanzungen auf das notwendige Maß zurückzuschneiden.

Ganzjährig müssen folgende lichte Räume frei bleiben:
4,50 m über der gesamten Fahrbahn
2,50 m über Rad- oder Gehwegen

Zur Vermeidung von Schadensersatzansprüchen sind die Grundstückseigentümer verpflichtet, die störenden Anpflanzungen zurückzuschneiden. Bitte kontrollieren auch Sie und handeln Sie regelmäßig.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.