Aktuelle Nachrichten für Blaulichtnews

Die neuesten Nachrichten von Gemeinde Bernau am Chiemsee

Filtern

Zurücksetzen
Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 24.07.2021, 08:11 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

Schwerer Verkehrsunfall

Gestern, am Freitag den 23.07.2021 ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn in Fahrtrichtung Salzburg, zwischen der Anschlussstelle Bernau und Übersee bei km 83, weil das Stauende zu spät erkannt wurde.
Bei dem Verkehrsunfall waren drei Fahrzeuge beteiligt. Fünf Personen verletzten sich bei dem Unfall.
Die Feuerwehren aus Bernau und Prien sicherten die Unfallstelle ab, übernahmen die Erstversorgung der Personen, sorgten für den Brandschutz und reinigten abschließend die Fahrbahn. Der Rettungsdienst, darunter ein angeforderter Hubschrauber und zwei Notärzte versorgten die verletzten Personen und brachten sie in umliegende Krankenhäuser.
Im Einsatz waren von den Feuerwehren der Kommandowagen, das Hilfeleistungslöschfahrzeug, der Einsatzleitwagen und der Versorgungs-LKW aus Bernau, sowie der Kommandowagen und Unimog mit Verkehrssicherungsanhänger aus Prien.

Veröffentlicht am 21.07.2021, 16:56 Uhr

Veröffentlicht von Wasserwacht

DRSA Abnahme, kommendes Wochenende im BERNAMARE

Jetzt noch schnell anmelden, wenn auch du noch eine Auffrischung für dein DRSA (Rettungsschwimmer) benötigst!

Wo? BERNAMARE, 83233 Bernau
Wann?
25.07.21 ab 08:30 - 11:15 (Praxis),
26.07. ab 19:30 Uhr an der Wachhütte Bernau, Rasthausstr. 27 (Theorie)

Anmeldeformular:
https://www.brk-rosenheim.de/index.php?eID=dumpFile&t=f&f=11690&token=5242c9ae74e529dbfe4a1c748073231a3c6eaed8
Bitte senden an: tl[at]wasserwacht-bernau[dot]de

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 19.07.2021, 18:44 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

Zwei Einsätze am heutigen Montag

Ausgelöste Brandmeldeanlage:
Am 19.07.2021 wurde die Feuerwehr Bernau zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Ortsgebiet alarmiert. Beim Erkunden der Räumlichkeiten stellte sich heraus, dass Wasserdampf aus einem Topf für die Auslösung verantwortlich war. Die Feuerwehr stellte die Brandmeldeanlage zurück und konnte kurz später wieder einrücken.
B3 – Zimmerbrand:

Am heutigen Montagabend, gegen 19:30 Uhr, wurde ein Zimmerbrand in einem Wohnhaus gemeldet. Nachbarn haben die Leitstelle über die Notrufnummer 112 über einen ausgelösten Rauchwarnmelder informiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte teilweise Entwarnung gegeben werden. Für die starke Rauchentwicklung war ein vergessener Topf mit Essen auf dem Herd verantwortlich.
Mithilfe eines Hochdrucklüfters wurde das Wohnhaus entraucht. Die Anwohner konnten mit einem kleinen Schrecken in den Knochen ihr Haus wieder in Empfang nehmen.

Veröffentlicht am 15.07.2021, 06:02 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

SEE-Biergarten abgesagt

Veranstaltung SEE-BIERGARTEN leider aufgrund schlechter Witterung abgesagt

Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 10.07.2021, 09:07 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

Verkehrsunfall – Boot bleibt in der Wiese liegen

Morgens, gegen 2 Uhr alarmierte die Leitstelle Rosenheim zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A8 mit mehreren beteiligten Fahrzeugen.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich, dass ein PKW und ein PKW mit Bootsanhänger auf Höhe einer Wanderbaustelle, kurz nach der Einfahrt Felden Richtung München verunglückten. Dabei wurden die Baustellenfahrzeuge, samt Verkehrssicherungsanhänger, die beteiligten PKWs und das Boot schwer beschädigt. Eine Person musste in Krankenhaus transportiert werden. Die Feuerwehr übernahm die Erstversorgung der verletzten Person, sicherte die Unfallstelle ab, leuchtete aus und reinigte die Fahrbahn.
Die Autobahn musste zweitweise komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Ortschaft umgeleitet. Die Bergungsmaßnahmen dauerten bis in die Morgenstunden an. Im Einsatz waren der Einsatzleitwagen, das Hilfeleistungslöschfahrzeug und der Versorgungs-LKW.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 09.07.2021, 12:39 Uhr

Veröffentlicht von Wasserwacht

See-Biergarten - Auf dem Festplatz Felden Wasserwacht Bernau

Am 17.07.21 findet unser See-Biergarten auf dem Festplatz Felden statt.
Die Veranstaltung beginnt um 11:30 Uhr - Ende 21:30 Uhr
Nur bei guter Witterung!
Schmankerl vom Grill, Kaffee & Kuchen, Süßes

KOSTENLOSER EINTRITT

Veranstaltet durch den Förderverein Wasserrettung Bernau e.V.
(Förderverein der Wasserwacht Bernau)

Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 08.07.2021, 08:12 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

PKW mit Anhänger stürzt um

Heute Vormittag, um 08:57 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehren aus Bernau und Prien auf die Autobahn, Fahrtrichtung Salzburg, Höhe der Ausfahrt Bernau alarmiert.

Ein PKW mit Anhänger kam ins Schleudern und stürzte um. Dabei verletzte sich eine Person leicht.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Die verletzte Person wurde vom Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Im Einsatz waren für ca. eine Stunde der Einsatzleitwagen (ELW), das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) der Versorgungs-LKW aus Bernau, sowie der Verkehrssicherungsanhänger (VSA) und ELW aus Prien.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 06.07.2021, 18:23 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

Verkehrsunfall auf der A8

Heute, Dienstag den 06.07.2021 wurde die Feuerwehr Bernau zu einem Verkehrsunfall auf die A8 Fahrtrichtung Salzburg, km 74, zwischen Frasdorf und Bernau alarmiert.
Drei beteiligte Fahrzeuge kollidierten und schleuderten in die Leitplanke. Ein beteiligtes Fahrzeug war ein Kleinbus mit 9 Personen.
Die Feuerwehr Bernau sicherte zusammen mit den Kameraden aus Prien die Einsatzstelle ab, austretende Betriebsstoffe wurden aufgefangen und die Bergungsmaßnahmen der Fahrzeuge wurden unterstützt. Für die gesamte Einsatzdauer musste die Autobahn komplett gesperrt werden.
Die Feuerwehr Bernau rückte mit dem Einsatzleitfahrzeug (ELW), dem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF), mit dem Löschfahrzeug (LF20) und dem Versorgungsfahrzeug aus. Die Kameraden aus Prien waren mit dem Verkehrssicherungsanhänger (VSA) und dem Einsatzleitwagen Vorort. Insgesamt waren ca. 30 Feuerwehrler im Einsatz. Der Einsatz dauerte fast drei Stunden.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 29.06.2021, 13:32 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

Verkehrsunfall mit Motorrad

Heute, gegen 14:15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einer Motorradfahrerin zwischen Bernau und Aschau. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bernau waren als erstes am Einsatzort und übernahmen die Erstversorgung der Patientin und sicherten die Unfallstelle ab. Es wurde der Verkehr wechselseitig am Unfallort vorbeigeleitet. Die Person wurde vom Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren der Einsatzleitwagen, das Hilfeleistungslöschfahrzeug und der Versorgungs-LKW. Der Einsatz dauerte ca. 45 Minuten.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 25.06.2021, 18:39 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

Kleintierrettung

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Bernau über ein Turmfalkenkücken informiert, welches aus seinem Nest gefallen war.

Mehrere Kameraden rückten aus, um dem Tier zu helfen. Dieses konnte unversehrt in einer Box und mithilfe einer Schiebeleiter wieder zurück ins Nest gebracht werden.

Weitere Bilder vom Einsatz auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Bernau.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 22.06.2021, 06:19 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

Baum auf Autobahn

In der gestrigen Nacht vom 21. auf den 22. Juni, wurde die Feuerwehr Bernau und Übersee gegen Mitternacht auf die Autobahn, zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Da die Meldungen der Mitteiler nicht eindeutig waren, fuhr die Feuerwehr Bernau den Autobahnabschnitt von Bernau Richtung Frasdorf ab. Die Kameraden aus Übersee übernahmen den Abschnitt Übersee bis Felden.
Die Erkundung ergab, dass sich der Baum vor der Ausfahrt Felden, in Fahrtrichtung München und somit im Zuständigkeitsbereich der Feuerwehr Übersee befand. Sie übernahmen den Einsatz. Die Feuerwehr Bernau konnte wieder einrücken.

Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 12.05.2021, 11:46 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

Brand auf der Autobahn

Heute, am 12.05.2021, um 11:13 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bernau am Chiemsee zusammen mit den Kameraden aus Prien zu einem LKW-Brand auf die A8 Fahrtrichtung München, Höhe Ausfahrt Frasdorf alarmiert. Zwei auf dem LKW geladene PKWs standen beim Eintreffen der Feuerwehren in Vollbrand. Mehrere Atemschutztrupps konnten in kurzer Zeit den Brand unter Kontrolle bringen. Die Autobahn musste vorübergehend komplett gesperrt werden. Während den Nachlöscharbeiten konnte die linke Spur wieder geöffnet werden. Die Ursache des Brands ist noch unbekannt. Der Einsatz dauerte für die Feuerwehr zwei Stunden. Vier Fahrzeuge der Feuerwehr Bernau waren im Einsatz.

Veröffentlicht am 26.04.2021, 18:49 Uhr

Veröffentlicht von Wasserwacht

Blutspendedienst am 11.05.21 an der Grundschule Bernau jetzt mit Onlineterminregistrierung!!!

Der Blutspendedienst kommt wieder an die Grundschule in Bernau am 11.05.21, von 16:00 - 20:00 Uhr könnt ihr hier wieder Blutspenden

Jetzt neu!!!
Terminreservierung Online unter:
www.blutspendedienst.com/Bernau
Reserviert euren Termin und kommt entspannt zum Spenden 💪💉🚑🩸

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 22.04.2021, 18:20 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

Kleintierrettung

Um 18:23 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem verletzten Mäusebussard alarmiert. Das Tier saß neben der Autobahn auf dem Grünstreifen und hatte sich vermutlich am Flügel verletzt. Die genaue Ursache ist nicht bekannt.
Das Tier ließ sich glücklicherweise ohne großen Widerstand einfangen und wurde in einer Transportbox in die Kleintierklinik nach Rosenheim gefahren.
Zwei Fahrzeuge waren für ca. eine Stunde im Einsatz.

Veröffentlicht am 11.04.2021, 14:58 Uhr

Veröffentlicht von Wasserwacht

Einsatzreicher Ostermontag für die Wasserwacht Bernau

🚤🚑 #Einsatz 2/2021 🚑🚤
Alles andere als ein ruhiger Ostermontag war es bei den Wasserrettungseinheiten auf dem Chiemsee.
Bei 71 km/h Wind aus Südwestlicher Richtung, wurden wir selber gegen 13:45 Uhr auf einen gekenterten Katamaran aufmerksam, der es längere Zeit schon nicht mehr schaffte, sich selber zu helfen. Wir rückten umgehend mit unserem Motorrettungsboot "Karin", Wasserwacht Bernau 99/1 aus.
Nachdem wir den Katamaran aufgestellt hatten, waren wir gerade wieder eingerückt als ein telefonischer Notruf eines Kanus mit zwei Damen besetzt reinkam, die selber gegen die Wellen nicht mehr ankamen. Diese konnten wir unversehrt aufnehmen und Höhe Gollenshausen absetzen.
Weteres finden Sie auf unserer
Facebook Seite: https://www.facebook.com/Wasserwacht-Bernau-499596693433154
Instagram: wasserwacht_bernau

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 23.03.2021, 07:28 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

Rauchmelder retten Leben - Einsatz

Dass dies nicht nur ein Werbeslogan ist, zeigte der Einsatz heute Nacht.
Im Ortsgebiet Eichet bemerkten aufmerksame Mitbewohner, dass ein Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus ausgelöst hatte.
Sie informierten die integrierte Leitstelle über die Notrufnummer 112. Um 22:47 Uhr wurden die Feuerwehren aus Prien, Rottau und Bernau zu einem Zimmerbrand B3 mit Personen in Gefahr alarmiert. Beim Eintreffen konnte bereits eine erhebliche Rauchentwicklung in dem betroffenen Wohnkomplex festgestellt werden. Nachdem die Wohnungstüre aufgebrochen wurde, entdeckten die Einsatzkräfte eine bewusstlose Person im verrauchten Gang der Wohnung. Sie wurde umgehend gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Insgesamt 8 Feuerwehrler unter Atemschutz waren im Einsatz.
Ursache für den Brand war ein schmorendes Kunststoffteil, welches auf dem heißen Herd vergessen wurde. Die Wohnung wurde mittels Hochdrucklüfter entraucht, die Türe provisorisch repariert und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Der Einsatz dauerte 2 Stunden.

Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 04.03.2021, 19:51 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

Kohlenmonoxid-Einsatz im Ortsgebiet Aschau

Um 18:40 Uhr wurden die Feuerwehren aus Sachrang, Aschau, Prien und Bernau vom Rettungsdienst zu einem Einsatz im Ortsgebiet Aschau alarmiert.
Die Sanitäter wurden ursprünglich zu einer bewusstlosen Person gerufen. Bei der Versorgung des Patienten löste der CO-Warner der Rettungskräfte aus, sodass eine Nachalarmierung der Feuerwehr nötig war. Beim Eintreffen der Feuerwehren, waren alle Personen aus dem Haus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr betraten unter Atemschutz das Haus, um Messungen durchzuführen. Dabei stellte sich heraus, dass sich eine erhöhte Konzentration an Kohlenmonoxid im Haus befand. Mittels Hochdrucklüfter wurden die Räume belüftet und die Heizung musste außer Betrieb genommen werden. Die Ursache für den CO- Austritt ist unbekannt. Die Feuerwehr Bernau unterstützte die ortsansässigen Feuerwehren mit Messgeräten zum Detektieren von chemischen Stoffen. Nach einer Stunde konnte das Fahrzeug mit dem Messequipment aus Bernau wieder einrücken.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 17.02.2021, 20:22 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

LKW verliert Ladung

Heute, gegen 16:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer technischen Hilfeleistung am Kreisverkehr, Höhe Shell Tankstelle alarmiert. Ein Sattelzug verlor im Kreisverkehr, bei der Ausfahrt Richtung Bernau ca. 500 Kisten Bier.
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab. Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hatte, unterstützte die Feuerwehr die Bergungsmaßnahmen des LKWs, räumte die Glasscherben mithilfe eines Radladers auf zwei zusätzlich angeforderte LKWs, die für die fachgerechte Entsorgung sorgten. Abschließend wurde die Fahrbahn mittels des Schnellangriffs vom Löschfahrzeug gereinigt.
Der Kreisverkehr musste für die komplette Einsatzdauer einseitig gesperrt werden. Hierzu wurde eine entsprechende Verkehrsführung eingerichtet. Nach 4 Stunden war der Einsatz beendet.

Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 12.02.2021, 10:36 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

Verkehrsunfall auf der Autobahn

Heute, am 12. Februar ereignete sich morgens gegen 8 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Autobahn Fahrtrichtung Salzburg. Die Feuerwehren aus Prien und Bernau waren alarmiert. Ein Kleintransporter touchierte einen LKW. Dabei wurde die Seite des Kleintransporters vollständig aufgerissen.
Die Autobahn musste einseitig gesperrt werden. Auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden. Bei dem Unfall verletzte sich eine Person leicht und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Der Einsatz dauerte zwei Stunden.

Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 10.02.2021, 16:21 Uhr

Veröffentlicht von Florian Springl

Verkehrsunfall Priener Straße

Um kurz nach halb 4 Uhr nachmittags wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der Priener Straße kollidierten bei einer Ausfahrt zwei PKWs. Zwei Personen wurden verletzt und vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehren Hittenkirchen und Bernau sicherten die Unfallstelle ab, regelten den Verkehr und reinigten die Fahrbahn. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.