Aktuelle Nachrichten

Die neuesten Nachrichten von Gemeinde Bernau am Chiemsee

Filtern

Zurücksetzen

Veröffentlicht am 08.02.2021, 11:08 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Seltene Gäste im Irschner Winkel

Im Irschner Winkel sind seltene Gäste gesichtet worden: Seit einiger Zeit halten sich dort Flamingos auf.
Ein toller Schnappschuss ist Jakob Niekerke gelungen, der einen Flamingo vor der heimischen Bergkulisse fotografieren konnte.

Veröffentlicht am 07.02.2021, 13:03 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Bionade-Spende für die Kindergärten

Rund 120 Kästen Bionade wurden von der Deutschen Kindertafel aus Schweinfurt an die Bernauer Kindergärten und das Seniorenheim gespendet. Organisiert hatte die Spende Walter Wirth, der sich bei der Tafel seit vielen Jahren engagiert und diese mit aufgebaut hat. Die Spende kam nach Bernau, weil er dort mittlerweile wohnt. Kindergärten und Seniorenheim zeigten sich sehr erfreut über die großzügige Spende und auch Bürgermeisterin Biebl-Daiber staunte nicht schlecht, als sie die vielen „Tragerl“ im Bauhof sah. Herzlich bedankte sie sich bei Herrn Wirth und seiner Frau für die Bionade und das Engagement und auch beim Bernauer Bauhof, die die Verteilung übernommen haben.

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 06.02.2021, 11:01 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Gemeinderat beschließt Satzung zur Regelung der Abstandsflächen

Seit 1.2. gelten durch die Bayrische Bauordnung neue Abstandsflächen. Die Abstandsflächen können nun in Gewerbe- und Industriegebieten von 25% der Höhe der Wandhöhe auf 20% reduziert werden, in anderen Gebieten von 100% der Wandhöhe auf 40%, wobei aber immer ein Mindestabstand von drei Metern eingehalten werden muss. Der Gemeinderat in Bernau möchte die hohe Wohnqualität, die natürlich auch mit den Abständen der Häuser untereinander zusammenhängt, erhalten und hat sich in der Sitzung am 4.2. mit großer Mehrheit für den Erlass einer entsprechenden Satzung, die dann die Abstandsflächen für Bernau bzw. einzelne Ortsgebiete regeln wird, ausgesprochen. Die Satzung wird nun durch die Verwaltung erarbeitet und in einer der nächsten öffentlichen Sitzungen verabschiedet.

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 05.02.2021, 10:25 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Neue Einsatzkleidung für die Bernauer Feuerwehr

Bereits im Juni letzten Jahres hatte der Gemeinderat den Beschluss gefasst, die Bernauer Feuerwehr mit neuen Jacken und Hosen für ihre Einsätze auszustatten, da die alte Kleidung zum Teil nicht mehr tauglich war und auch nicht mehr den aktuellen Sicherheitsaspekten entsprach. Für 52 aktive Feuerwehrler wurde diese Kleidung nun geliefert und bei den ersten Einsätzen bereits getestet.

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 03.02.2021, 15:23 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Das Landratsamt sucht Verstärkung

Das Landratsamt sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) für das Kontaktpersonenmanagement.

Die genauen Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Ausschreibung.

Veröffentlicht am 02.02.2021, 07:01 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Firmung 2021 - jetzt anmelden und informieren

Liebe Firmbewerber,
liebe Eltern,
in der Katholischen Pfarrgemeinde bzw. im Pfarrverband Westliches Chiemseeufer beginnt im Februar die Vorbereitung auf die Firmung.
Die Anmeldung läuft bereits und ist über die Homepage echt.stark.jetzt möglich. Dort finden sich auch alle Informationen. Auch die Details zu den Informationsabenden, die am 03. und 04. Februar als Videokonferenz stattfinden, sind dort zu finden.
Eure Katholische Pfarrgemeinde St. Laurentius

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Blaulichtnews

Veröffentlicht am 01.02.2021, 10:51 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Brand LKW A8

Am 27.01.2021, um 09:15 Uhr wurden die Feuerwehren aus Frasdorf, Prien und Bernau zu einem brennenden LKW auf die A8, km 76, Fahrtrichtung Salzburg alarmiert.
Die Unfallstelle wurde abgesichert und ein Löschaufbau errichtet. Es handelte sich um eine, aus bisher unbekannten Gründen, entstandene Rauchentwicklung im Motorraum. Die Lage konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzstelle der Feuerwehr Frasdorf übergeben werden. Die Bernauer Kameraden rückten mit den vier Fahrzeugen wieder ein.

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 01.02.2021, 07:58 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Nächste Gemeinderats- und Bauausschusssitzung am 4.2.

Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am Donnerstag, den 4.2., um 19 Uhr statt. Themen sind unter anderem die neue Abstandsflächenregelung, die seit 1.2. laut Bayrischer Bauordnung gilt, sowie die Diskussion der Parkgebühren für den Chiemseepark Felden.
Ab 18:30 Uhr findet vorher eine Sitzung des Bauauschusses statt.

Interessierte können sich gern bei Frau Fitzner anmelden unter 08051/8008-16. Voraussetzung für die Teilnahme als Gast an der Sitzung ist das Tragen einer FFP2-Maske. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Veröffentlicht am 29.01.2021, 13:49 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Anmeldung Kindergarten und Kinderkrippe

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Anmeldung für Krippen und Kindergärten für das Schuljahr 2021/2022 telefonisch statt.
Zeitraum für die Anmeldung ist die dritte Märzwoche (15. - 19.3.). Für den Kindergarten Hittenkirchen gibt es nur den 8.3.21 als Anmeldetag.

Im Rahmen der Telefonate können dann Termine vereinbart werden, um die Einrichtungen unter den dann geltenden Hygienevorschriften näher kennenzulernen.

Anmeldeformular, Telefonnummern und weitere Infos erhalten Sie unter dem beigefügten Link (Voranmeldeformular).

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 27.01.2021, 11:06 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Bernau im Winterwonderland

In den letzten Tagen hat es viel geschneit, Bernau hat sich in ein richtiges Winterparadies verwandelt.
Durch den heftigen Schneefall ist auch unser Winterdienst fast dauerhaft im Einsatz. Um es den Fahrern der großen Räumfahrzeuge einfacher zu machen, möchten wir darum bitten, Autos bei der Ankündigung von Schneefall möglichst auf Stellplätzen und nicht auf der Straße in den Wohngebieten zu parken, falls dies möglich ist. Gerade in engen Straßen kann es durch parkende PKW und den bereits angesammelten Schnee zu schwierigen Situationen kommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis im Namen unseres Winterdienstteams!

Veröffentlicht am 24.01.2021, 09:01 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Antwort vom BUND Naturschutz zu den Vögeln an Futterstellen

In diesem Winter erreichen uns immer wieder Anfragen von besorgten Vogelfreunden, warum so wenig Vögel ans Futterhaus kämen. Der Landesbund für Vogelschutz führte wie jedes Jahr im Januar die sog. "Stunde der Wintervögel" durch und stellt fest: Die Abnahme der Vögel ist in ganz Bayern zu beobachten (übrigens nicht nur am Futterhaus), die Ursachen sind folgende:
Infolge der milden Winter (Klimawandel) kommen immer weniger Gäste aus dem Norden und aus den Wäldern zu uns, z.B. Dompfaff, Buntspecht, Zeisig und Bergfink. Außerdem füttern immer mehr Menschen, dadurch verteilen sich die noch vorhandenen Vögel auf mehr Futterstellen.
Darüber hinaus geht die Anzahl der Vögel insgesamt zurück, weil durch die intensive Landwirtschaft die Lebensräume von Vögeln ebenso wie das Nahrungsangebot schwinden. Dazu kommt noch die Lichtverschmutzung in den viel zu hellen Nächten.
In unseren Gärten können wir aber durch ungenutzte wilde Ecken, Blumenwiesen und Naturhecken auch für vogelfreundliche Lebensräume sorgen.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus Vereinen und Verbänden

Veröffentlicht am 23.01.2021, 07:10 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Ökumenische Andacht zum Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus

Herzliche Einladung zur ökumenischen Andacht zum Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus am Mittwoch, den 27.1. um 19.00 Uhr in der evangelischen Kirche.
Ihre evangelische und katholische Gemeinde Bernau

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 22.01.2021, 07:00 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Schutzmasken für pflegende Angehörige

Das Gesundheitsministerium stellt FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige zur Verfügung. Diese werden über die Gemeinden voraussichtlich ab Montag, 25.1.21 verteilt.
Hinsichtlich der Abgabe gelten folgende Kriterien:
- Jeweils drei Schutzmasken für die Hauptpflegeperson
- Vorlage des Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen als Nachweis der Bezugsberechtigung
- Abholung in der Gemeindeverwaltung der pflegebedürftigen Person
Die Masken können ab Montag, den 25.1. im Rathaus bei Frau Kern gegen Unterschrift abgeholt werden, solange der Vorrat reicht.

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 21.01.2021, 15:48 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

FFP2-Maskenpflicht gilt auch für Wertstoffhof

Gemäß der Empfehlung des Bayer. Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz besteht auf den Wertstoffhöfen des Landkreises Rosenheim für die Bürgerinnen und Bürger die Pflicht, eine FFP2-Maske oder eine Maske mit mindestens gleichwertig genormten Standart zu tragen. Das Personal ist von dieser Pflicht ausgenommen.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis!

Veröffentlicht am 21.01.2021, 07:25 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

FFP2-Maskenpflicht in den Gottesdiensten der katholischen Pfarrgemeinde

Bitte beachten Sie, dass ab sofort auch in den Gottesdiensten die von der bayerischen Staatsregierung vorgeschriebene Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken für alle Personen ab 15 Jahren gilt.
Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen. Kinder und Jugendliche ab Jahren bis zum 15. Geburtstag können einen Mund-Nase-Schutz tragen.
Ihre katholische Pfarrgemeinde Bernau

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 20.01.2021, 13:26 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Donnerstag ist Wochenmarktstart

Am 21.1. startet auch der Bernauer Wochenmarkt ins neue Jahr.

Aufgrund des Regierungsbeschlusses müssen ffp2-Masken auch auf dem Wochenmarkt getragen werden, darum möchten wir alle Besucher herzlich bitten.

Das Team vom Wochenmarkt freut sich auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 19.01.2021, 07:47 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Loipe ist wieder gespurt

Die Loipe in Hintergschwendt wurde neu gespurt, sowohl klassisch als auch skating.

Wir bitten um die Einhaltung des Mindesabstandes und um die Vermeidung der Ansammlung von mehreren Personen auf engem Raum.

Veröffentlicht am 17.01.2021, 21:12 Uhr

Veröffentlicht von Wasserwacht

Der Blutspendedienst kommt wieder nach Bernau 28.01.21 an der Grundschule

Der Blutspendedienst kommt wieder nach Bernau, bitte kommt und Spendet Blut!

Wann? 28.01.2021
Wo? Grundschule Bernau, Schulplatz 1, 83233 Bernau am Chiemsee
Uhrzeit Registration? 16:00 - 20:00 Uhr

Rückfragen? Florian Bickert, 0172/8545452

Was muss ich mitbringen? Personalausweis, Blutspenderausweis (wenn vorhanden)

Bitte davor ausreichend Essen und Trinken, dann klappt das Spenden am besten ;)

Wir freuen uns auf euch.
Eure Wasserwacht Bernau

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 17.01.2021, 10:06 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Pistenraupe defekt

Leider kann die Loipe in Hintergschwendt nicht mehr gespurt werden, da die Pistenraupe defekt ist!

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 16.01.2021, 18:16 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Feuerwehr Hittenkirchen zieht um

Weil das Feuerwehrhaus in Hittenkirchen umgebaut und vergrößert wird, ist die Feuerwehr Hittenkirchen heute nach Weisham umgezogen. Der Um- und Anbau des Feuerwehrhauses startet bereits kommende Woche und wird voraussichtlich im Sommer beendet sein. Natürlich bleibt die FFW Hittenkirchen weiter einsatzbereit!