Aktuelle Nachrichten für Aus der Verwaltung

Die neuesten Nachrichten von Gemeinde Bernau am Chiemsee

Filtern

Zurücksetzen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 14.07.2022, 12:17 Uhr

Veröffentlicht von Anja Abel

Gartenkonzert mit AR.TANGO am 21. Juli

Das Gartenkonzert mit dem Ensemble AR.TANGO, das am 9. Juni leider wetterbedingt ausfallen musste, findet nun am kommenden Donnerstag, den 21. Juli um 19:30 Uhr im Musikpavillon des Bernauer Kurparks statt.

Das argentinische Duo, bestehend aus Sebastian Rodriguez (Piano) und Facundo Barreyra (Bandoneón und Stimme), bringt mit ihrem Auftritt temperamentvolle Klänge und ein Stück südamerikanische Lebensfreude in den Bernauer Kurpark. Im Anschluss an das Konzert findet noch eine Tango-Tanzveranstaltung, eine sog. kleine Milonga statt. Fans von Tango und südamerikanischen Klängen können noch zum Tanz bleiben – musikalisch begleitet von DJane Syra. Just Jules, die mobile Prosecco Bar aus Übersee, sorgt für spritzige Erfrischungen an dem Abend.

Eintritt: 15,- Euro (Ermäßigt 13,- Euro, Kinder unter 14 Jahre sind frei).
Tickets: VVK über Tourist-Info Bernau (Tel. 08051 98680) sowie www.ticketscharf.de
Restkarten gibt es an der Abendkasse

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 14.07.2022, 08:12 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Checkliste für Grundsteuererklärung

das Bayerische Landesamt für Steuern hat eine Checkliste erstellt, um den Eigentümerinnen und Eigentümern eine zusätzliche Hilfestellung zur Abgabe der Grundsteuererklärung anzubieten.
Die Checkliste gibt bei Wohngrundstücken eine Übersicht darüber, welche Daten auf den Grundsteuer-Vordrucken abgefragt werden und wo diese zu finden sind.

Die Checkliste soll den Steuerpflichtigen lediglich als Unterstützung zur Abgabe ihrer Grundsteuererklärung dienen. Sie stellt keinen Vordruck dar und darf nicht beim Finanzamt als Erklärung eingereicht werden.

Über den Link gelangen Sie zur Checkliste!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 08.07.2022, 06:38 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Bitte um Terminvereinbarung

Um besser planen zu können und Wartezeiten zu vermeiden bittet die Verwaltung weiterhin um Terminvereinbarung im Einwohnermeldeamt und Ordnungsamt.
Wir bitten um Verständnis, dass es zu Wartezeiten kommen kann, falls Sie keinen Termin vereinbart haben.
Telefonnummern und Emailadressen für die Terminvereinbarung finden Sie unter dem Link!
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bitte beachten Sie, dass das Rathaus mittwochs geschlossen ist!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 07.07.2022, 18:33 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Nächste Gemeinderatssitzung

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am 14.7. um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt.
Unter anderem auf der Tagesordnung neue Informationen zum A8-Hotel Schuster und ein Antrag für eine Werbeanlage am Fertigungsgebäude der Firma Schuster, die Diskussion über die Erweiterung des Parkplatzes an der Kastanienallee und die weitere Teilnahme bei Leader. Die gesamte Tagesordnung finden Sie im Ratsinformationssystem.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 04.07.2022, 10:51 Uhr

Veröffentlicht von Anja Abel

Der Open Air Kinoabend mit „Wunderschön“ wird morgen Dienstag, 5. Juli nachgeholt

Der Ersatztermin steht: Nachdem der Mädels-Kinoabend mit "Wunderschön" am vergangenen Donnerstag aufgrund eines Gewitters noch vor Filmstart unterbrochen werden musste, wird die Komödie von und mit Karoline Herfurth nun am Dienstag, den 5. Juli auf dem Kinogelände im Kurpark Bernau nachgeholt.

Neben dem Film „Wunderschön“ und dem musikalischen Vorprogramm der preisgekrönten Musikkapelle Bernau ab 19:30 Uhr warten am Dienstagabend Foodtrucks mit leckeren kulinarischen Schmankerln und spritzigen Getränken auf die Besucher. Einlass ist ab 19:00 Uhr, Start des Films ist nach Sonnenuntergang voraussichtlich gegen 21:20 Uhr. Eintrittskarten sind noch an der Abendkasse für 9,- Euro erhältlich.

Bereits erworbene Tickets bzw. Tickets, die am ursprünglichen Termin an der Abendkasse bereits vorgezeigt wurden, sind selbstverständlich auch am Ersatztermin gültig. Ticketinhaber, die am Ersatztermin verhindert sind, können die Karten an den Vorverkaufsstellen zurückgeben, bei denen sie erworben wurden.

Veröffentlicht am 04.07.2022, 10:51 Uhr

Veröffentlicht von Anja Abel

"Wolke unterm Dach" entfällt

Der Film „Wolke unterm Dach“, der auf Mo 4. Juli verschoben wurde, muss leider aufgrund der schlechten Wetterprognose erneut ausfallen und wird ersatzlos gestrichen. Damit Ticketinhaber von "Wolke unterm Dach" nicht ganz auf ihr Filmvergnügen verzichten müssen, können die erworbenen Tickets auch für den Filmabend mit "Wunderschön" (Di 05.07.) verwendet werden. Ansonsten können die Karten an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, bei denen die Tickets gekauft wurden.

Veröffentlicht am 02.07.2022, 08:12 Uhr

Veröffentlicht von Anja Abel

Veranstaltungstipp fürs Wochenende

Dieses Wochenende finden im Bernauer Kurpark laue Open Air Kinoabende statt.

Heute Abend Sa 2.7. sorgt der Film „Eingeschlossene Gesellschaft“ mit Anke Engelke für gute Unterhaltung für die ganze Familie.
Morgen So 3.7. steht die deutsche Komödie „Beckenrand Sheriff“ auf dem Programm.
Ab 19:30 Uhr gibts Burger und Steckerlfisch, leckere Cocktails und Livemusik. Nach Sonnenuntergang heißt es dann Film ab.

Tickets gibt’s noch für 9.- Euro an der Abendkasse

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 01.07.2022, 09:20 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Kein aktiver Lärmschutz

In der gestrigen Sitzung sprach sich der Gemeinderat mehrheitlich gegen eine aktive Lärmschutzmaßnahme an der Bahn aus.
Als Argumente für die Maßnahme sind die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger angeführt worden sowie die zukünftige Mehrung der Züge, die zu erwarten sei.
Gegen die Lärmschutzwände wurde die optische Zerschneidung des Ortsbildes angeführt und auch, dass die Gemeinde ein Tourismusort sei. Auch der Aspekt, dass die Züge immer leiser würden, spielte eine bedeutende Rolle.
Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Link auf der gemeindlichen Homepage.
Die Bahn wird wegen des passiven Lärmschutzes (schalldichte Fenster, etc.) auf alle betroffenen und in Frage kommenden Hauseigentümer zukommen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 30.06.2022, 20:35 Uhr

Veröffentlicht von Anja Abel

Heutiger Kinoabend musste auf Grund eines Gewitters kurzfristig abgesagt werden - der Filmabend wird voraussichtlich nachgeholt

Liebe Kino-Besucher, heute Abend hat uns leider ein Gewitter überrascht - wir haben gehofft, dass es schnell vorbei zieht und wir nach dem Schauer den Film Wunderschön wie geplant zeigen können. Ihr habt mit uns gefiebert, die Daumen gehalten und im Musikpavillon noch ordentlich Stimmung gemacht - aber leider blitzt und donnert es nach wie vor 🙁 Wir haben den Filmabend daher leider abbrechen müssen. Wenn es das Wetter zulässt, holen wir den Film voraussichtlich am Dienstag, 05.07. oder Mittwoch, 06.07. nach. Eure Tickets sind selbstverständlich auch am Ersatztermin gültig - falls ihr jedoch verhindert seid, können die Karten an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, bei denen ihr die Tickets gekauft habt. Karten die an der Abendkasse erworben wurden, könnt ihr bei uns in der Tourist-Info zurück geben.
Wir halten euch hier und auf unserer Website auf dem Laufenden!

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 29.06.2022, 13:33 Uhr

Veröffentlicht von Anja Abel

Wetterbedingte Terminänderung beim Bernauer Open Air Kino

Leider gibt es eine zweite Terminverschiebung. Petrus hat den Titel „Wolke unterm Dach“ zu ernst genommen und schickt uns lt. Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes am Freitag, den 1. Juli eine Kaltfront mit viel Regen. Aufgrund dieser schlechten Wetterprognose wird die Open Air Kinovorführung von „Wolke unterm Dach“ stattdessen am Montag, den 4. Juli gezeigt. Bereits erworbene Tickets behalten auch für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Falls Ticketbesitzer jedoch verhindert sind, können die Karten an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Das Open Air Kinoevent im Bernauer Kurpark findet nun voraussichtlich an den folgenden vier Abenden statt:
Do 30.06. „Wunderschön“, Band: Bekk‘s
Sa 2.07. „Eingeschlossene Gesellschaft“, Band: Quick & Dirty
So 3.07. „Beckenrand Sheriff“, Band: Max Kern (Ausweichtermin statt 29.06.)
Mo 4.07. „Wolke unterm Dach“, Band: Magics (Ausweichtermin statt 1.07.)

Tickets gibt's im Vorverkauf und an der Abendkasse. Weitere Infos

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 28.06.2022, 08:59 Uhr

Veröffentlicht von Anja Abel

Achtung Terminänderung: Bernauer Open Air Kino startet wetterbedingt erst am Donnerstag

Das Open Air Kinoevent im Bernauer Kurpark startet wetterbedingt erst am Donnerstag, den 30. Juni mit dem Film „Wunderschön“ von und mit Karoline Herfurth. Die für Mittwoch geplante deutsche Komödie „Beckenrand Sheriff“ muss aufgrund der schlechten Wetterprognose auf Sonntag, 3. Juli verschoben werden.

Bereits erworbene Tickets behalten auch für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Falls Ticketbesitzer jedoch verhindert sind, können die Karten an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, bei denen die Tickets gekauft wurden.

Alle anderen Kinoabende können laut aktuellem Wetterbericht voraussichtlich wie geplant stattfinden. Eintrittskarten für die Freiluft-Kinoabende sind noch in der Tourist-Info Bernau Tel. 08051/98680, über www.ticketscharf.de sowie an der Abendkasse erhältlich. Weitere Infos:

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 26.06.2022, 14:32 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Ehrung Bernauer Jugendlicher für besondere Leistungen

Liebe Jugendliche,
die Gemeinde belohnt besondere Leistungen in den Bereichen Schule, Ausbildung, Soziales, Sport, Musik und Kunst.
Nachdem aus Datenschutzgründen Eure Namen und Abschlussergebnisse von den Schulen nicht mehr so ohne Weiteres weitergegeben werden dürfen, bitten wir darum, Euch selbst bei der Gemeinde zu melden.
Ausgezeichnet werden Schul- und Ausbildungsabschlüsse mit einem Notendurchschnitt von 1,5 und darunter. Außerdem besondere Leistungen im sportlichen, sozialen, künstlerischen und musischen Bereich. Die öffentliche Ehrung findet jährlich im Rahmen einer Gemeinderatssitzung im Herbst statt.
Eure Meldungen nimmt Rita Fitzner unter Tel. 08051-8008-16 oder per E-Mail fitzner@bernau-am-chiemsee.de entgegen.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 23.06.2022, 09:03 Uhr

Veröffentlicht von Anja Abel

Ablinger Hof mit Goldenem Gockel ausgezeichnet

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat kürzlich die 20 gastfreundlichsten Ferienhöfe Bayerns mit dem „Goldenen Gockel“ prämiert, u.a. an den Ablinger Hof in Bernau. Damit zählt der Hof der Familie Bauer zu den drei Beliebtesten im Landkreis Rosenheim. Das begehrte Gütesiegel wird von "Blauer Gockel - Bauernhof- und Landurlaub e.V." vergeben.

Barbara und Markus Bauer haben den Hof im Sommer 2018 von den Eltern übernommen, das Bauernhaus kernsaniert und vermieten die liebevoll eingerichteten und erstklassig ausgestatteten 4-Sterne Ferienwohnungen mit viel persönlichem Herzblut. Auf dem Naturland zertifizierten Ablinger Hof erleben Gäste Bauernhofurlaub wie er im Buche steht mit Stallzeit, Hofführungen, Ponys striegeln und einem großzügigen Naturspielplatz.

Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber und Anja Abel, Leitung Tourismus gratulierten den engagierten Gastgebern zu dieser besonderen Auszeichnung.

Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 23.06.2022, 08:45 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Grundsteuerreform

Um die neuen Berechnungsgrundlagen für die Grundsteuer ermitteln zu können, müssen alle Eigentümer von Grundstücken und Betrieben der Land- und Forstwirtschaft (Stichtag:1.1.2022) eine Grundsteuererklärung beim zuständigen Finanzamt einreichen.
Die Grundsteuererklärung ist zwischen dem 1.7. und dem 31.10.22 abzugeben. Diese können Sie auch einfach über ELSTER -Ihr Online-Finanzamt- unter https://www.elster.de einreichen.

Falls Sie keine Möglichkeit haben, die Grundsteuererklärung über ELSTER einzureichen, kann diese auch auf Papier abgegeben werden.
Die Formulare stehen in einer grauen Variante ausschließlich zum Auffüllen am PC und anschließendem Ausdruck unter www.grundsteuer.bayern.de bereit.
Formulare zum handschriftlichen Ausfüllen können beim zuständigen Finanzamt oder der Gemeindeverwaltung zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Gemeindeverwaltung beim Ausfüllen nicht behilflich sein kann.

Für Rückfragen: 089/30700077 (offizielle Info-Hotline)

Veröffentlicht am 23.06.2022, 07:16 Uhr

Veröffentlicht von Anja Abel

HERECON unterstützt Bürgerhilfe mit Gutscheinen für das Bernauer Open Air Kino

Der Projektentwickler Herecon, einer der Kooperationspartner des Bernauer Open Air Kinos, unterstützt mit seinem Sponsoring gleichzeitig die Bernauer Bürgerhilfe. So stellt Herecon 46 Kinokarten sowie Verzehrgutscheine im Wert von rund 300 Euro einem von der Bürgerhilfe ausgewählten Personenkreis zur Verfügung.

Einerseits dienen die Gutscheine als Dankeschön für die seit Jahren ehrenamtlich engagierten Lernpaten und die freiwilligen Fahrer der Bürgerhilfe. Zum anderen wird einkommensschwachen Bernauer Familien durch die Unterstützung ein unbeschwerter Open-Air-Kinoabend ermöglicht.
Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber, Anja Abel, Leitung Tourismus und Marion Philipp von der Bürgerhilfe bedankten sich bei der Scheckübergabe für das doppelte Engagement bei Maria Bauer (Herecon).

Vom Mittwoch, 29. Juni bis Samstag, 2. Juli verwandelt sich der Bernauer Kurpark in ein stimmungsvolles Freiluftkino mit vier aktuellen deutschen Filmhighlights, Livebands & Foodtrucks.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 22.06.2022, 12:37 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Nächste Gemeinderatssitzung

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am 30.6. um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Auf der Tagesordnung steht u. a. die Entscheidung zur aktiven Lärmschutzmaßnahme an der Bahn, ein Antrag zur Aufstellung von Bürocontainern am Medical Park Chiemseeblick sowie ein Antrag zur Änderung der Außenbereichssatzung Schörging.
Die weiteren Punkte der Tagesordnung entnehmen Sie bitte dem Ratsinformationssystem (Link).
Ab 18:30 Uhr findet eine öffentliche Sitzung des Bauausschusses statt.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 21.06.2022, 09:51 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Transparenz für den Haushalt

Die Gemeinde Bernau will künftig auch ihren Haushalt für die Bürger zugänglicher machen. In drei Stufen wird ein neues Programm eingeführt, das einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben generiert. So kann der Bürger z. B. künftig nachvollziehen, warum Gebühren in manchen Bereichen steigen bzw. sinken und auch die Kosten von diversen Projekten nachverfolgen.
Das Programm wird nun zuerst in der Verwaltung etabliert, dann dem Gemeinderat zugänglich gemacht und dann für die Bürger freigeschaltet. Die Gemeinde investiert rund 13000€ in das neue Programm. Auch in der Verwaltung erwartet man sich Erleichterungen durch den einfacheren Zugriff auf die Daten.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 17.06.2022, 05:59 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Das Rathaus sucht Verstärkung

Das Rathaus sucht neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Verstärkung und zur frühzeitigen Nachbesetzung!
Weitere Infos zu den ausgeschriebenen Stellen finden Sie auf unserer Homepage!

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 15.06.2022, 13:33 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Einweihung der Strandrollstuhlhütte

Nach langer, fast vierjähriger Vorplanung gibt es in der Gemeinde ein Strandrollstuhl-Angebot für Leute, die trotz Einschränkungen vom Festland mit dankbarer Unterstützung eines Begleiters und mittels eines Strandrollstuhls ein Chiemseebad in der herrlichen Strandlandschaft Bernaus nehmen wollen. Zu verdanken haben es die zukünftigen Nutzer vor allem der Stiftung des Landkreises Rosenheim für Menschen mit Behinderung und der Gemeinde Bernau, die mehrere Hindernisse aus dem Weg räumten, bis es nunmehr zum feierlichen Start kam. Angestoßen hatte das Projekt noch Alex Herkner.
Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber bedankte sich herzlich bei allen Spendern: Zu den Unterstützern und Geldspendern gehörten Dörte Söhngen vom Landratsamt Rosenheim (Fachstelle Inklusion), Geschäftsführerin Beate Albrecht von der Albrecht GmbH (Orthopädie-Technik), die Zimmerei Reiter (für kostenlose Pläne), Tobias Pichl von CWL-Personal Rosenheim und Prokurist Florian Schäfer von Yachten Meltl.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aus der Verwaltung

Veröffentlicht am 14.06.2022, 15:33 Uhr

Veröffentlicht von Bürgermeisterin

Gemeinderat beschließt den Neubau des Strandbadgebäudes

In seiner jüngsten Sitzung beschäftigte sich der Gemeinderat mit dem Bernauer Strandbadgebäude. Das Gebäude ist mittlerweile über 30 Jahre als, sein baulicher Zustand dem Alter entsprechend. Ein Neubau ist unausweichlich und wurde im Gemeinderat mit nur einer Gegenstimmte befürwortet. Der Gemeinderat diskutierte weiter die Rahmenbedingungen für einen Neubau. So sprach sich die Mehrheit für eine mögliche Dachterrasse aus und für die ganzjährige Nutzung des Kiosks, allerdings ohne feste Innengastronomie, um die Dimensionen des Gebäudes nicht unnötig zu vergrößern. Ermöglicht werden soll die Überdachung von Sitzplätzen, evtl. ein Wintergarten. Ebenso befürwortete der Gemeinderat eine entsprechend hochwertige energetische Ausstattung, die Nutzung von PV und/ oder Solar soll eingeplant werden. Die Mehrheit sprach sich dafür aus, den Bau des Gebäudes erst einmal nicht an einen Investor zu vergeben. Die Verwaltung wird die Planungen weiter vorantreiben.
Weitere Infos finden Sie unter dem Link.

Externen Link öffnen